St. Thomas Hospital Kamerun

Im Busch gelegen unterstützt das St. Thomas Hospital primär die Land­bevölkerung durch eine medizinische Versorgung. Der in Deutschland ansässige Verein setzt auf die kamerunischen Mitarbeiter vor Ort. Sie kennen die Be­dürfnisse und Mentalitäten ihrer Heimat genau und sind am besten in der Lage, ein dauerhaft funktionierendes Netzwerk aufzubauen.

Das St. Thomas-Hospital in Kamerun finanziert sich ausschließlich über private Spenden. Alle Mitarbeiter arbeiten ehren­amtlich ohne Aufwandsent­schädigungen oder Spesen. Wir freuen uns, dass wir für dieses wunderbare Projekt ein Logo entwickeln durften, das für Spenden- und Informationsmaterial verwendet werden kann.